Virtuelle Lesung: Ich lese für euch – das Erotik-Herz-Dilemma aus „Schöngefühlt“

Heute habe ich eine kleine Leseprobe für euch.
So könnt ihr schon einmal reinfühlen, was euch in meinem kleinen Büchlein erwartet.
Einfach zurücklehnen und entspannen.
Ich wünsche euch viel Freude beim Zuhören!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Virtuelle Lesung: Ich lese für euch – das Erotik-Herz-Dilemma aus „Schöngefühlt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s